Pink Cupcake Café

Krimi im Café
Nutella Cupcakes
Rezepte Slider

Gwens schnelle Nutella Cupcakes, Rezept

Nutella Cupcakes

Natürlich dreht sich in einem Krimi, der in einem Cupcake Café spielt nicht alles um Morde, sondern auch ums Backen von leckeren Cupcakes. Hier ist Gwens schnelles Nutella-Cucpake Rezept.

Zutaten für 12 Cupcakes

  • 100 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 140 g Krümelzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g weiche Butter
  • 120 ml Milch
  • 1 Ei
  • 120 g Nutella

Zutaten für Topping (Cremehäubchen)

  • 250 g Puderzucker
  • 80 g weiche Butter
  • 25 ml Milch
  • 80 g Nutella
  • 40 g Schokostreusel

Anleitung

Den Ofen auf 170°C vorheizen

Ei, Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Küchenmixer gut verrühren. Anschließend Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Milch und Salz hinzufügen und zu einem Teig verrühren.

Lege Muffinspapiere in eine Muffinform und fülle jede Vertiefung zu ca. zu 2/3 füllen. Die Form auf mittlerer Höhe etwa 20 Minuten backen.

Muffinform herausnehmen, 5 Minuten warten und dann die Muffins mit Hilfe einer Gabel herausheben und auf einem Kühlgitter abkühlen lassen.

Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, ein teelöffelgroßes Loch oben hineinschneiden, z.B. mit einem Messer oder Teelöffel. In jede Vertiefung einen Löffel Nutella füllen.

Topping

Für das Topping zuerst den Puderzucker und die Butter mit einer Küchenmixer gut verrühren. Den Mixer auf die kleinste Stufe stellen und langsam die Milch hinein geben.

Danach den Mixer stufenweise höher stellen und auf der höchsten Stufe etwas 5 Minuten verrühren bis die Masse leicht und locker ist. Zum Schluss Nutella unterrühren und gut vermischen.

Die Masse für die Dekoration in eine Creme-Tülle geben. In gleichförmigen Kreisbewegungen die Masse auf die Cupcakes spritzen.

Mit Schokostreusel verzieren.

Guten Appetit!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.